Arbeitsgelegenheiten und Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen (FIM)


Arbeitsgelegenheiten für Leistungsempfänger nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Integrationsgesetz:

Arbeitsmarktprogramm "Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen" (FIM)

Neben Sprachkursen ist es möglich, innerhalb des Arbeitsmarktprogramms "Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen" zu arbeiten. Diese Tätigkeiten beinhalten eine Mehraufwandsentschädigung, begründen jedoch kein Arbeits-, bzw. Beschäftigungsverhältnis. (§ 5a AsylbLG, § 421a SGB III) - Quelle: BAMF

 

Ab August 2016: 0,80 Euro Job (verpflichtende Teilnahme, sonst Leistungskürzung)

Bis Juli 2016: 1,05 Euro Job (freiwillige Teilnahme)


Arbeitsgelegenheiten für Leistungsempfänger nach SGB2 / ALG 2 / Hartz 4 / Jobcenter

 

1,05 Euro Job  (verpflichtende Teilnahme, sonst Leistungskürzung)